Image

Direktkandidat Wahlkreis 10 - Wolfenbüttel Süd/Salzgitter - Christos Paralis

Image

Zwei Salzgitteraner auf der Landesliste der LINKEN für die Landtagswahl

Image

Am 11.06./12.06. haben wir gemeinsam mit den Kreisverbänden aus ganz Niedersachsen unsere Aufstellungsversammlung durchgeführt und unsere Linke Liste für die kommende Landtagswahl am 09.10. gewählt. Aus unserem Kreisverband kandidieren Emily Bäter und Christos Paralis auf der Landesliste. Außerdem ist Christos Paralis als Direktkandidat in seinem Wahlkreis gewählt worden. Uns ist bewusst, dass dies ein schwerer und langer Wahlkampf werden wird. Nur ein gemeinsamer und geschlossener Auftritt wird uns voran bringen, daher lasst uns gemeinsam für eine starke Linke in Niedersachsen kämpfen!

Termine

Geschäftsstelle

Berliner Str. 49
38226 Salzgitter, 
Tel.: 05341 - 790 56 50
Bürozeiten:
Di.  16:00 - 18:00
Do. 16:00 -18:00

Rundbrief / Ratsinfo

RundbriefDezember - Januar 2022
online !

Ratsinfo2 19Ratsinfo 1-21  online !

Spenden

Socialmedia Kreisverband

Icon-Facebookicon twittericon yticon ig

Socialmedia Ratsfraktion

Icon-Facebook

Socialmedia solid

Icon-Facebook

Mindestlohnbetrug

Mindestlohnbetrug meldenMit Ihrer Hilfe decken wir Mindestlohnbetrug auf!

Image

Beiträge DIE LINKE

  • Armutsbericht: LINKE fordert neues nachhaltiges Entlastungspaket
    Aus dem heute vorgestellten Armutsbericht des Paritätischen hat die Armut in Deutschland mit einer Armutsquote von 16,6 Prozent im Berichtsjahr 2021 einen neuen Höchststand erreicht. 13,8 Millionen Menschen gelten demnach als arm, 600.000 mehr als vor der Pandemie. Dazu sagt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
  • Beschränkung der Bürgertests ist grob fahrlässig
    Zum Vorstoß von Gesundheitsminister Karl Lauterbach, die kostenlosen Bürgertests zu beschränken, erklärt die Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE, Janine Wissler:
  • Solidarität mit gewerkschaftlichen Protesten im Iran
    DIE LINKE zeigt sich solidarisch mit den aktuellen gewerkschaftlichen Protesten im Iran. Hierzu erklärt die stellvertretende Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE, Jana Seppelt und der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Jörg Schindler:
  • Freiheit für Julian Assange!
    Die britische Regierung hat der Auslieferung von Julian Assange an die USA zugestimmt. Dazu erklärt die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Janine Wissler:

Bundestagsfraktion

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.