Uncategorised

15. Januar 2017   Uncategorised

Was muss drin sein - DIE LINKE diskutiert ihr Wahlprogramm

DIE LINKE arbeitet an ihrem Programm zur Bundestagswahl 2017. Deshalb wollten wir mit euch reden. Unter dem Motto: „Was muss drin sein? Du hast was zu sagen. Die LINKE hört zu.“ haben wir in Duisburg, Frankfurt am Main und Leipzig eingeladen, uns zu erzählen, wo der Schuh im Alltag drückt. Eure Erfahrungen und Vorschläge beziehen wir nun in unser neues Wahlprogramm zur anstehenden Bundestagswahl ein. Mehr als 200 Besucherinnen und Besucher sind gekommen und haben uns ihre ganz persönlichen Erfahrungen und Vorschläge mitgeteilt. Hier sind die Eindrücke.

19. Juni 2010   Uncategorised

Service

DIE LINKE Salzgitter freut sich über Ihr Interesse an unserer Partei. Hier finden Sie zusätzliche Zugänge zu den Informationen auf unseren Seiten.

  • NEWSLETTER: Wenn Sie regelmäßig über unsere Politik informiert werden wollen, können Sie den wöchentlichen Newsletter unser Bundespartei oder auch verschiedene Newsletter unserer Bundestagsfraktion abonnieren.
  • CLARA, das Magazin der Bundestagsfraktion: Informativ gestaltet, erläutert Clara fünf Mal im Jahr mittels Hintergrundberichten, Interviews, Gastbeiträgen und Reportagen aus dem Inneren des Deutschen Bundestags die parlamentarischen Initiativen der Linken und debattiert aktuelle Themen von nationaler und internationaler Bedeutung. CLARA und weitere Publikationen der Bundestagsfraktion können Sie hier bestellen!

 

 

  • In unserer Partei gibt es verschiedene Zusammenschlüsse. Eine Wichtige ist die Bundesarbeitsgemeinschaft Betrieb und Gewerkschaft. In der Arbeitsgemeinschaft Betrieb&Gewerkschaft organisieren sich GewerkschafterInnen der LINKEN und parteilose KollegInnen, die eine politische Plattform für sozialistische Politik suchen. Auch die AG Betrieb und Gewerkschaft informiert regelmäßig über ihre Aktionen und Diskussionen. "betrieb & gewerkschaft" berichtet und kommentiert vierteljährlich wichtige betriebliche und gewerkschaftliche Entwicklungen aus linker Perspektive.

 

Sie wollen vor Ort DIE LINKE unterstützen? Dann werden Sie Mitglied oder besuchen Sie uns in unserem Büro in der Berliner Straße 49 in Lebenstedt. Unsere "sicheren" Bürozeiten: Dienstags, 11.00 bis 16.00 Uhr und donnerstags, 11.00 bis 19.00 Uhr.

 

 

08. Februar 2017   Uncategorised

Bundestagswahl 2017: Landesliste

DIE LINKE in Niedersachsen tritt mit bekannten Gesichtern und mit neuen Leuten zur Bundestagswahl an. Drei der ersten sechs auf der Liste gehören dem Bundestag bereits an, ab Platz vier kandidieren neue und jüngere Mitglieder.


Die Landesliste umfasst insgesamt 14 Personen. Bisher ist die niedersächsische LINKE mit vier Abgeordneten im Bundestag vertreten.

Gewählt wurden Pia Zimmermann (MdB), Wolfsburg, auf Platz 1, Diether Dehm (MdB), Hannover (2), Jutta Krellmann (MdB), Hameln (3), Victor Perli, Wolfenbüttel (4), Amira Mohamed Ali, Oldenburg (5), Michèl Pauly, Lüneburg (6), Behiye Uca, Celle (7), Leon Weiß, Nordenham (8), Heidi Reichinnek (9), Tim Höwing, Salzgitter (10), Marion Köllner, Gifhorn (11), Michael Braedt, Hannover (12), Julia Grammel, Hannover (13), Orhan Kara, Hildesheim (14).

Foto: ©Achim Meyer-HeithuisFoto: ©Achim Meyer-Heithuis

21. Oktober 2016   Uncategorised

Wir sind mehr, als wir denken

Ein Jahr vor der Wahl hat auch in unserer Partei die öffentliche Diskussion um die Frage der Spitzenkandidatur begonnen. Diese Diskussion wollen wir konstruktiv und gemeinsam führen. Wir haben in der Vergangenheit Erkenntnisse auch immer in kontroversen Debatten erzielt. Diese Tradition setzen wir in unserer Arbeit fort. Es besteht kein Grund zur Hast. Wir müssen nicht die erste Partei sein, die ihr Spitzenteam benennt. Wir haben beim Bundesparteitag in Magdeburg gemeinsam klare Positionen formuliert. Wir gewinnen das Vertrauen der Menschen, indem wir mit ihnen für soziale Gerechtigkeit kämpfen. Diese Erkenntnis eint die führenden Personen an der Spitze der LINKEN. Auch haben wir das Privileg, in unseren Reihen eine Anzahl von Persönlichkeiten zu haben, die in der Öffentlichkeit und an der Basis auf hohe Akzeptanz stoßen. Eine Stärke der PDS und der LINKEN war immer, dass sie nie nur die eine Führungsfigur hatte, sondern stets mehrere kluge Köpfe an der Spitze standen. Die Partei und ihre von den Mitgliedern gewählten Gremien entscheiden über die Wahlstrategie und die Spitzenkandidat_innen. Wer immer im Wahlkampf prominent auftritt, vertritt diese Strategie und die gemeinsamen Inhalte im Namen aller Mitglieder, denn sie sind das Herz der Partei.

Weiterlesen: Wir sind mehr, als wir denken

DIE LINKE aktuell

Aus der Bundestagsfraktion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerkärung Ok