betrieb&gewerkschaft

Zeitung der AG betrieb und gewerkschaftZeitung der AG betrieb und gewerkschaft1886 rief die amerikanische Arbeiterbewegung zum Generalstreik auf, um den 8-Stunden - Tag durchzusetzen. Vor 124 Jahren.

Frauen der Sozialistischen Partei Amerikas gründeten 1908 ein Nationales Frauenkommitee um einen besonderen Kampftag für das Frauenwahlrecht zu fordern. Das war vor 102 Jahren. Der Aufstand russischer Arbeiter - und Soldatenfrauen am 8. März löste 1917 die Februarrevolution aus.

Im Januar 1919 wurde in Deutschland im Ergebnis der Novemberrevolution sowohl der
8 - Stundenarbeitstag als auch das Frauenwahlrecht erkämpft.

Die Zeit seither hat ausgereicht, um einerseits die Produktivität der Industrie ins Gigantische zu steigern und die Welt an den Rand der ökologischen Katastrophe zu führen. Andererseits war dieser Zeitraum zu knapp bemessen, um zwei Errungenschaften dieser Revolution - die Humanisierung der Arbeitswelt und die Überwindung patriarchalischer Herrschaftsformen - entscheidend voranzubringen.

 

 

38226 Salzgitter, Berliner Str. 49

Tel.: 05341 - 790 56 50

Bürozeiten:
Di.  16:00 - 18:00
Do. 16:00 - 18:00

Rundbrief! Rundbrief
Sept. - Okt. 2019  online !

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerkärung Ok