Donnerstag, 10 Februar 2011 13:17

Dresden - Nazifrei

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 19. Februar soll Europas größter Naziaufmarsch in Dresden Stattfinden!

Die Nazis nutzen den als Trauermarsch inszenierten Aufmarsch zum Jahrestag der Alliierten Luftangriffe auf Dresden um die Bombardierung Dresdens für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Dieser Aufmarsch ist nicht nur wegen seiner Größe von zuletzt 6000 Teilnehmern relevant, sondern soll auch die sonst often zerstrittenen Nazigruppierungen einen. Die kürzlich fusionierte Partei ,,NPD-Die Volksunion'', Autonome Nationalisten, rechte Burschenschaften und Verbände versuchen sich nhier gemeinsam als mächtige Bewegung darzustellen.

Wir wollen und werden an den Erfolg des letzten Jahres anknüpfen und wieder mit mehreren tausend Menschen den Naziaufmarsch verhindern.  Wer, liebe GenossInnen die Möglichkeit hat, nach Dresden zu fahren, sollte diese Widerstandaktion unterstützen.

Gelesen 2763 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 10 Februar 2011 13:55

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.